Startseite
Termine
Aktuelles
Downloads
Zucht
Körung
Körung aktuell
Ergebnisse Vorjahre
Hengstverzeichnis
Leistungsprüfungen
Landesschau
Jungzüchter
Sport
Verkaufspferde
Links und Partner
Über uns
Galerie
ZLF
Online - Deckmeldung

 Besuchen Sie uns auf Facebook

Hotline1

Herunterladen

online blättern

 

 

 

 

 

 

 

Frühjahrskörung 2011 mit Hengstpräsentation - Bericht der Zuchtleitung

Bei frühlingshaftem Sonnenwetter waren Mitte März achtzehn Hengste zur Frühjahrskörung nach München gekommen. (Text Claudia Sirzisko(LfL-ITZ) - Fotos Elisabeth Ponader)

 

Das Lot der Sportponys fiel bei der Körung dieses Jahr  ziemlich klein aus. Der dreijährige Deutsche Reitponyhengst Dior’s Daikiri erhielt als einziger ein positives Urteil und wurde anerkannt. Der sehr ansprechende und elegant aufgemachte Junghengst von FS Dior de Luxe x Dornik B wurde bereits im Herbst in Wickrath gekört und überzeugte an diesem Tage die Kommission durch seinen herrlichen Ausdruck und eine enormen Bewegungsmechanik. Der auffällige Palominohengst wurde von Barbara von Stetten und Anton Schindele ausgestellt und bewies später in der Hengstpräsentation, dass er sich auch unter dem Reiter zu präsentieren weiß.

DSC_3985_kl

Nr. 22: Dior’s Daikiri DR v. FS Dior de Luxe x Dornik B, 146 cm/ 18 cm

Züchter: Uwe Klintworth, Stolberg; Besitzer: A. Schindele, Unterthingau/ B v. Stetten/Seeg

Anerkannt - Siegerhengst Sportponys

 

Auch bei den Spezialrassen waren lediglich fünf Hengste fünf verschiedener Rassen ausgestellt. Überlegender Siegerhengst der Spezialrassen wurde der dreijährige Freibergerhengst Eragon im Besitz bei Anja-Kathrin Link. Eragon ist ein bereits in Avenches leistungsgeprüfter und gekörter überaus ansprechender Hengst in dunkelbrauner Jacke. Aufgrund seines guten Exterieurs, seines absolut Top-Charakters und seiner Grundgangarten wurde er zum Prämienhengst ausgewählt. Vater des in der Schweiz gezogenen Eragon ist Eiffel, Muttervater ist Corrado.

DSC_4016_kl

Nr. 30: Eragon Freiberger v. Eiffel x Corrado, 159 cm/ 21 cm

Züchter: Schweiz; Besitzer: Anja-Kathrin Link, Röthenbach

Gekört - Siegerhengst Spezialrassen - Prämienhengst

 


Reservesieger der Spezialrassen wurde ein interessanter Missouri-Foxtrotter/Curly Hengst, der durch ein sehr ausbalanciertes Gebäude gefiel und deutliche Gangvariabilität zeigte. Gezogen ist ZGC Durango in den USA und wurde von Frau Susanne Heid ausgestellt.

28kl

Nr. 28: ZGC Durango Missouri-Foxtrotter/Curly v.DCC Vegas x Magics Custom Design,152cm/19cm

Züchter: USA; Besitzer: Susanne Heid, Oberstaufen

Gekört für Missouri-Foxtrotter und Curly Horse - Reservesieger


Siegerhengst der acht Ponys der drei Rassen Shetland Pony, Deutsches Partbred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony wurde der dreijährige in Holland gezogene Braveheart of Dream Fields (Shetland Pony im Minityp) von Morjoy Nickel x Joury v. St. Slangenburg. Wieder einmal mehr bewies sein Aussteller Stefan Elmer, dass er ein Händchen für sehr gute Ponys hat. Auch dieser gut konstruierte Rappschecke brachte einen bestechenden Rasse- und Geschlechtstyp mit und zeigte sehr solide und korrekt Bewegungen.

31kl

Nr. 31: Braveheart of Dream Fields Shetland Pony (unter 87 cm) v. Morjoy Nickel x Joury v. St. Slangenburg, 82cm / 13 cm

Züchter: Niederlande; Besitzer: Stefan Elmer, Chieming

Gekört - Siegerhengst Freizeitponyrassen - Prämienhengst


Reservesieger der Shettys wurde der von Rudolf Pichlmeier ausgestellt und von Frauke Siebrecht gezogene Shetland Ponyhengst (Mini) Sinclair vom Ellernbrook.

DSC_4496_kl

Nr. 35: Sinclair vom Ellernbrook Shetland Pony (unter 87 cm) v. Stewart of Merilin x Stranduff Shrimp, 84 cm/ 13 cm

Züchter: Frauke Siebrecht, Westerstede; Züchter: Rudolf Pichlmeier, Waldkraiburg

Anerkannt - Reservesieger Freizeitponyrassen

 

 

Im Folgenden Informationen zu allen weiteren erfolgreichen Hengsten:

26kl


Nr. 26: Jeremy Pinto v. Jimmy x Norten El Dinch, 162 cm/ 21 cm

Züchter: Jakob Schlick, A-Zederhaus; Besitzer: Sabrina Kerschdorfer, Zeilarn

Anerkannt HB II


27kl


Nr. 27: Fendy Aegidienberger v. Fernando x Skjóni von Schönblick, 137 cm/ 18 cm

Züchter: J.P. Hepting, Vaterstetten; Besitzer: Marie-Elisabeth Dirrigl, Germering

Anerkannt HB II


34kl


Nr. 34: Imo Shetland Pony (unter 87 cm) v. I-Boy van Liante x Morello v.Stal Westerwolde, 81 cm/13 cm

Züchter und Besitzer: Rudi Neu, Oberhaid,  

gekört



36kl


Nr. 36: Buddy (Boyke) v.d. Kievitlaan Nederlands Appaloosa Pony v. ML’s Rian x Jazz van Stal Anja, 81 cm/ 14 cm

Züchter: Niederlande; Besitzer: Reinhard Stumhofer, Dingolfing

Eingetragen in HB II (aufgrund Abstammung) für die Rasse Deutsches Partbred Shetland Pony

37kl


Nr. 37: Farbenfrohs Funtastico Deutsches PB Shetland Pony v. Fürst Farbenfroh x Drost v. Evekinge, 108 cm/ 16 cm

Züchter und Besitzer: Artur Nieberle, Kaufbeuren

Gekört - bestes Freizeitpony über 86 cm

38kl


Nr. 38: Flamencos Sun Deutsches PB Shetland Pony v. Flamenco x Isarons Fernando, 108 cm/ 16 cm

Züchter Karl-Heinz Engel, Garbsen; Besitzer: Andrea Bässtlein, Krumbach

Anerkannt HB I


Hengstpräsentationkl

Katalog Nr. 49: Shakespeare, Züchter und Besitzer: Barbara v. Stetten

Hengstpräsentation

Abgerundet wurde die Frühjahrskörung durch die Hengstpräsentation bereits gekörter Hengste unter dem Sattel. Elf bewährte, teils leistungsgeprüfte Hengste wurden an diesem Tag dem interessierten Fachpublikum, unter dem sicherlich der ein oder andere Stutenbesitzer saß, präsentiert. So sah man Hengste der Rassen Deutsches Reitpony, Fjord, Karabagh, Welsh Cob und Connemara unter dem Reiter, die von ihren Reitern toll in Szene gesetzt wurden. Höhepunkt der Hengstpräsentation war die Ehrung des Elitehengstes Dörnbergs Erimon II (Z: Eckhard Scharf; B:Familie Anselstetter), der von Ann-Kathrin Anselstetter hervorragend vorgeritten wurde.

 
| Kontakt | Impressum | Beitragsarchiv |