Startseite
Termine
Aktuelles
Downloads
Zucht
Körung
Hengstverzeichnis
Leistungsprüfungen
Landesschau
Jungzüchter
Sport
Verkaufspferde
Links und Partner
Über uns
Galerie
ZLF
Hotline
Online - Deckmeldung

 Besuchen Sie uns auf Facebook

Hotline1

Herunterladen

online blättern

 

 

 

 

 

 

 

Bayerns Jungzüchter

 

 

Logo Jungzüchter

Du interessierst dich für Pferde?
        Du hast Lust, dein Wissen rund ums Pferd auszubauen und dabei auch noch jede Menge

        Spaß zu haben?
        Dann bist du genau richtig bei uns:

 

DEN JUNGZÜCHTERN!

 

Weiterlesen...
 
Termine 2018

17. März 2018

Jungzüchterlehrgang

Veranstalter: BZVKS, Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V.

Veranstaltungsort: Marxoed, Teisendorf

 

10.-13. Mai 2018
Süddeutscher Jungzüchterwettbewerb

Veranstaltungsort: München-Riem

 

Juni/Juli 2018

22. Bundesjungzüchterwettbewerb

Veranstaltungsort: Hauptgestüt Graditz

 

Sommer 2018

Jungzüchterzeltlager

Veranstalter: PZG Holledau

Veranstaltungsort: Mammendorf

 

03. Oktober 2018
Jungzüchterwettbewerb

Veranstalter: PZG Holledau

Veranstaltungsort: Mammendorf

 

 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

Wer sich für die ein oder andere Veranstaltung interessiert, mehr Infos haben möchte oder

sich unserem Jungzüchterteam anschließen will, kann sich jederzeit an die Geschäftsstelle wenden!

 

Zusätzlich zu den oben genannten Terminen werden auch weitere Lehrgänge im Mustern, Beurteilen und Freispringen geplant. Die Termine werden wir sobald wie möglich bekanntgeben!

 

 
Erster Jungzüchter Schnuppertag in Marxoed am 04. November 2017
Die neuen Jungzüchter konnten an diesem Tag viel lernen kl  In diesen Herbstferien fand zum ersten Mal ein Schnuppertag für alle pferdebegeisterten Kinder und Jugendliche statt, um sie spielerisch an die Themen, wie Zucht, Beurteilung und Präsentation heranzuführen. Insgesamt 8 Reitermädels im Alter zwischen 11 und 16 Jahren aus der Umgebung Chiemgau und Berchtesgadener Land trafen sich auf dem einladenden Welsh Cob Gestüt der Familie Abel in Marxöd nähe Teisendorf.

 

Die Idee dazu hatte der Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V. zusammen mit dem Dachverband, also dem Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrasen e.V. (BZVKS), und der IG Welsh e.V. Regionalgruppe Bayern. Wie sich herausstellte war die Veranstaltung ein voller Erfolg!

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer und Kursleiter ging es auch schon direkt los. Theresa Guggenbichler, 1. Vorsitzende des Verbandes der Ponyzüchter Oberbayern, brachte zwei ihrer lieben Kinderponys, die Shetland Stute Rosalie und die Welsh A Stute Serenade, von zuhause mit. Zusammen mit ihnen führte Sarah Kohl, die Jungzüchterbeauftragte vom BZVKS, die Mädchen an Wissenswertes rund um das Pferd heran. Sie stellte zwischendurch immer wieder Fragen, sodass jeder erzählen konnte, was er wusste wie z.B. verschiedene Pferdefarben, Abzeichen oder Aufzäumungen. Nach dieser kleinen Theorieeinheit folgte das Pferdebeurteilen in der Halle. Stefanie Abel, die Jungzüchterbeauftragte des Verbandes der Ponyzüchter Oberbayern, und ihre Jungzüchterkollegin Denise Biedermann präsentierten den jungen Leuten die beiden Ponys und Sarah erzählte ihnen, wie ein Pferd im Rahmen eines Jungzüchterwettbewerbs beurteilt wird. Schritt für Schritt wurden die Merkmale Rasse- und Geschlechtstyp, Kopf, Hals, Schulter und Sattellage, Rücken und Kruppe, Vordergliedmaßen, Hintergliedmaßen, Korrektheit des Ganges, Schritt, Trab und der Gesamteindruck besprochen. Anschaulich und mit einer guten Portion Humor demonstrierten Theresa, Steffi und Denise zum Beispiel die unkorrekten Stellungen der Gliedmaßen. Denn mit einem Lachen im Gesicht lernt es sich doch gleich viel leichter. Die Notenvergabe der Mädchen wurde im Anschluss diskutiert und alle hatten die Möglichkeit direkt am Pony zu sehen und zu tasten, wo sich denn jetzt genau die einzelnen Körperteile befinden. Um z.B. eine Schulter richtig bewerten zu können, muss man auch schließlich genau wissen, wo man diese findet und das ist gar nicht so leicht. Abschließend gab es noch einen kurzen Crash-Kurs in Sachen Pferdepräsentation an der Hand mit Steffi und Denise. Jedes Mädchen dufte ein Pony im Schritt mustern und die richtige Zügelführung, die Handhaltung in den Kurven, das korrekte offene Aufstellen und (ganz wichtig) das richtige Drehen des Pferdes im Uhrzeigersinn üben. Nebenbei erzählten die beiden ihre Erlebnisse im Zusammenhang mit Jungzüchtern und welche tollen Möglichkeiten, wie Wettbewerbe oder weitere Kurse, angeboten werden. Nach so vielen Informationen hatten sich alle eine Stärkung und ein heißes Getränk redlich verdient. Zum Schluss hatten auch noch die Muttis Zeit, sich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen zu unterhalten und Fragen zu stellen. Als Erinnerung an diesen Kurs erhielt jeder eine persönliche Teilnehmerurkunde und eine rote Rosette, gesponsert von der IG Welsh Regionalgruppe Bayern. Die Mädels hatten eine richtig spannende und lustige Zeit auf der Anlage verbracht und fragten schon ungeduldig nach dem nächsten Kurstermin. 

 

Welsh Mountain Pony Sektion A Stute Vicotrias Serenade mit Sarah Kohl und einer interessierten Jungzüchterin kl  Da die Resonanz diesbezüglich so toll war, werden in Zukunft öfter solche Kurse stattfinden, dann vielleicht sogar auch einmal mit einem spezifischen Thema, wie beispielsweise Fütterung oder Anatomie des Pferdes. Der nächste Termin steht sogar schon fest: Samstag, 17. März 2018! Alle Interessierten sind herzlichst dazu eingeladen.


Text: Denise Biedermann

Fotos: Sweethome Pix - Denise Biedermann

 
Unsere Jungzüchter sind spitze!
2017 Freilaufcup Sieger Jungzüchter Foto Landes kl 

Den ganzen Tag rund um den Freilaufcup fleißig mitgeholfen und unterstützt haben die Jungzüchter. Ihr seid spitze!!! Über die Jahre sind die Älteren mittlerweile in die Mitarbeit bei Peitschenführung und insbesondere dem Mustern der Pferde hineingewachsen. Eine großartige Hilfe!  

 

Foto: Die Siegerinnen ihrer Altersklassen

Vanessa Zeller, Theresa Lautner und Franziska Schwarz


Im Jungzüchterwettbewerb, der in drei Altersklassen gewertet wurde, stellten sich neun Teilnehmer im Alter von zehn bis 18 Jahren den Herausforderungen in den Bereichen Mustern, Beurteilen und Theorie. War der Nachwuchs im vergangenen Jahr noch auffallend stark in der Theorie, punkteten die Meisten dieses Mal in der Beurteilung der Pferde und Ponys. Siegerin der Mini-Klasse wurde bei ihrer Wettbewerbspremiere die elfjährige Elena Heckl. Die jüngste Teilnehmerin Theresa Lautner (10 Jahre) konnte mit der besten Leistung in der Theorie aller Teilnehmer beeindrucken. Ihren Sieg in der AK II verteidigte Franziska Schwarz (15 Jahre) durch eine konstante Leistung in allen Bereichen. Unumstritten die Beste des Tages und Siegerin in der AK III war Wettbewerbsprofi Vanessa Zeller (18 Jahre), die in diesem Jahr sowohl beim 21. Bundesjungzüchterwettbewerb in Wickrath als auch bei der Weltmeisterschaft der Jungzüchter in Kanada jeweils in der Mannschaft gute Erfolge erzielen konnte.

 

Text: Kathrin Landes
Foto: Artur Landes

 
Bayerische Jungzüchter erfolgreich beim 21. Bundesjungzüchterwettbewerb in Wickrath

Am Freitag, den 16. Juni 2017 machten sich neun Jungzüchter des Bayerischen Zuchtver-bands für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. (BZVKS) und des Landesverbands Bay-erischer Pferdezüchter e.V. (LVBP) mit ihren Betreuerinnen Sarah Kohl (BZVKS) und Evelyn Kaim (LVBP) schon sehr früh morgens auf den Weg in das Zuchtgebiet des Pferdestamm-buchs Rheinland zum schönen Schloß Wickrath.

Weiterlesen...
 
Jungzüchterlehrgang am 25.03.2017 in München/Riem
JuZüLehrgang Riem kl  Am Wochenende war es endlich wieder soweit! Zehn motivierte Jungzüchter und zwei wissbegierige Züchter trafen sich am Samstag, den 25.03.17 in München/Riem zum Jungzüchterlehrgang. 
Weiterlesen...
 
Jungzüchterwettbwerb ZLF 2016

In diesem Jahr findet anlässlich der Landestierschau auf dem Zentrallandwirtschaftsfest (ZLF) wieder ein Jungzüchterwettbewerb am Sonntag, den 18. September 2016 statt. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche der Geburtsjahrgänge 1992 bis 2008. Starter der Geburtsjahrgänge 2002 bis 2008 erhalten den Zusatz „Mini“.

Weiterlesen...
 
Jungzüchterwettbewerb im Rahmen des Freilaufcups der PZG Holledau

Großartige Qualität und pferdegerecht

 

KLJungzüchter auf der Ehrenrunde Foto Landes  Das war ein weiteres Highlight im Zucht- und Turnierkalender 2015: am 3. Oktober hatte die PZG Holledau in Zusammenarbeit mit dem Ländlichen Reit- und Fahrverein Moorenweis e.V. wieder zu ihrem Freilaufcup eingeladen. An die 400 Zuschauer waren am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit auf das Stutenmilchgestüt Schwarz gekommen und erlebten bei bestem Herbstwetter einen vielseitigen Tag rund um Bayerns besten Nachwuchs. 

 

„Eine locker-lässige Veranstaltung“ resümierte Robert Sirch am Ende Tages. Der Bayerische Meister der Vielseitigkeit war zum ersten Mal neben Johann Speth und dem Grand Prix-Reiter Tim Koch Teil des Richterteams. „Auch wenn wir aus unterschiedlichen Disziplinen kommen, waren wir uns im getrennten Richtverfahren überwiegend einig.“ Insgesamt fünf Championatstitel, sowohl im Freilaufen als auch in Sattelprüfungen, wurden vergeben.

Weiterlesen...
 
Ehrung für eine besondere Jungzüchterin
Stefanie Abel Rubina kl 

Im Rahmen der Ausschuss- und Delegiertenversammlung des Bayerischen Zuchtverbands für Kleinpferde und Spezialpferderassen fand neben den Ehrungen der 25-jährigen Mitgliedschaften eine ganz besondere statt.  

 

Foto: Jens Biedermann

 

Weiterlesen...
 
Erfolgreich am 19. Bundesjungzüchterwettbwerb in Graditz

In diesem Jahr reiste unser Team der bayerischen Jungzüchter am Wochenende vom 05.-07. Juni nach Sachsen ins traditionsreiche Hauptgestüt Graditz. Der Einladung des Trakehner Verbandes folgten 13 Verbände aus dem gesamten Bundesgebiet. Zum ersten Mal stellte der BZVKS je eine Mannschaft für beide Altersklassen und hatte neben den aktiven Jungzüchtern auch einige "Schlachtenbummler" dabei.

 

Team des BZVKS kl

 

Weiterlesen...
 
Bayerischer Jungzüchterwettbewerb auf der Pferd International am 16.05.2015

 

DSC00163 m AK Namen 2hk

Bayern und Tradition - zwei Dinge, die eine Zusammen- gehörigkeit haben, wie selten andere. Und so fand auch in diesem Jahr - ganz traditionell - der alljährliche bayerische Jung- züchterwettbewerb im Rahmen der Pferd International statt. Eine Neuerung gab es jedoch: Statt nur 2 Altersklassen wurde sich im Vorfeld auf eine dritte "AK Mini" geeinigt, um auch den jüngeren Teilnehmern unter 14 Jahren eine Chance zu geben sich unter ihresgleichen zu messen.

 

Weiterlesen...
 
Junzüchterwettbewerb der PZG Holledau - Den Nachwuchs begeistern

Im Anschluss an die Reitponyprüfung des 16. PZG Holledau–Freilaufcups am 03.10.2014 fand der 2. Jungzüchterwettbewerb der PZG Holledau statt. Elf Teilnehmer im Alter zwischen neun und 19 Jahren machten mit und wurden in drei Teilbereichen (Pferdebeurteilung, Mustern, Theorie) geprüft. Michaela Grupen zeigte sich angetan: „Toll, dass die Mädchen und immerhin ein Junge, Spaß haben und so das professionelle Vorstellen lernen und üben. Das sollte man noch mehr ausbauen und bewerben und somit den Nachwuchs noch mehr dafür begeistern.“

 

Weiterlesen...
 
Jungzüchterwettbewerb auf dem Schrankenschneiderhof

 

Preisübergabe an die Jungzüchter Maria Maile und Elisabeth Zeller kl

 

Im Rahmen der Zuchtschau des Schrankenschneiderhofs bei Familie Zeller fand am 14.09.2014 auch ein Jungzüchterwettbewerb statt. 

 

Weiterlesen...
 
20./21.06.2014 - Deutsche Meisterschaften der Jungzüchter

Am vergangenen Wochenende trafen sich 108 Jungzüchter aus 12 deutschen Warmblutzuchtverband und einem Ponyverband zum 18. Bundesjungzüchterwettbewerb, der in diesem Jahr vom Hannoveranerzuchtverband in Verden ausgerichtet wurde.

 

Juzü klein klein

Weiterlesen...
 
1. Bundesjungzüchterfestival in Marbach 13.-15 Juni 2014

In diesem Jahr lud der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg anlässlich der 500 Jahr Feier des Haupt- und Landgestütes Marbach die Jungzüchter aus ganz Deutschland zum 1. Bundesjungzüchterfestival ein. Dieser Einladung sind viele Jungzüchter, vor allem aus den Süddeutschen Zuchtverbänden und sogar aus Österreich gefolgt.

Weiterlesen...
 
10. Süddeutscher Jungzüchter Wettbewerb am 23./24. Mai 2014 in Schwaiganger

 

Gruppenfoto
Weiterlesen...
 
17. Deutsche Meisterschaften der Jungzüchter in Neustadt (Dosse)

Am Freitag den 07.06.2013 um 03:00 Uhr in der früh ging es für die Teilnehmer des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. los. Ziel: Deutsche Meisterschaft der Jungzüchter auf dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse). Für den Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. gingen an den Start Isabell Müller, Stefanie Zweckl und Marion Prischenk.

Weiterlesen...
 
Erstmalig Jungzüchter unseres Verbandes auf der Deutschen Meisterschaft der Jungzüchter in Neustadt/Dosse vertreten

In diesem Jahr ist es uns endlich gelungen! Der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e. V. stellt eine Mannschaft in der Altersklasse II (18-25 Jahre) auf den Deutschen Meisterschaften der Jungzüchter, die auf dem Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse die Bayerische Fahne vertreten werden. Dies ist das erste Mal in der Geschichte des Verbandes! Die Jugendlichen müssen dabei in verschiedenen Disziplinen (Beurteilung vom Freispringen und Exterieur, Mustern und Theorie) ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen...
 
Jungzüchterwettbewerb anlässlich Pferd International am 11.05.2013

Doppelgold für den Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V.

Dieses Jahr wäre der Wettbewerb im wahrsten Sinne des Wortes beinahe ins Wasser gefallen. Der Regen schien kein Ende zu nehmen und die Außenplätze standen unter Wasser. Doch dank hervorragender Organisation der Jungzüchterbetreuung des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde und Spezialpferderassen konnte unser Wettbewerb in einer Ersatzhalle stattfinden.

Weiterlesen...
 


| Kontakt | Impressum | Beitragsarchiv |